Tractor Pulling 2019

Tractor Pulling 2019

Die Veranstaltung Stand unter keinem guten Stern. Der Wetterbericht meldete total unpassend zum Wochenende und speziell am Samstag schwere Gewitter am Nachmittag.

Das 28. Pulling in Edewecht stand buchstäblich auf der Kippe. Rund um Edewecht strömte es wie aus Eimern. Aber man glaubte einfach an das Event und als gegen 16:45 Uhr der Regen aufhörte konnte es endlich losgehen.

Ein Top Starterfeld und als absoluten Höhepunkt den Mitas Euro Cup der Pro-Stock Klasse!

In der Deutschen Meisterschaft ging es noch um jeden Punkt. Auch hier war schon klar es wird sich nichts geschenkt. Dazu noch eine Bahn die den Fahrern alles abverlangte, Gripp ohne Ende. Hieß in allen Klassen alles Mögliche: Gewicht nach vorne auf die Nase der Trecker und dann noch versuchen mit einem leichten Heck vom Start wegzukommen.

Nicht einfach das Ganze und dann ab 10 Metern die Nase steil in der Luft und Abfahrt und mit vollen Einsatz der Einzelradbremsen zum Full Pull.

Unter tosenden Beifall und Gegröle jagte ein spektakulärer Pull den nächsten.

Gegen 21 Uhr wurde der Himmel schwarz, rund um zu blitze es schon…sollte es das gleich gewesen sein? Man stand bereit die Bahn abzudecken und hoffte das Beste. So kam es dann auch! Das Gewitter ging an Edewecht ganz scharf vorbei und somit konnte man zum Highlight ansetzen.

Euro Cup Endlauf der Pro-Stocks! Seit 2 Jahren war man schon am Kämpfen einen Euro Cup nach Edewecht zu holen und jetzt wurde ein Traum wahr.

12 Granaten aus ganz Europa und mindestens 5 davon hatten noch eine realistische Chance auf den Gesamtsieg. 8 Stück zogen einen lupenreinen Full Pull und somit in das Finale ein.

Als dann im Stechen die Pro Stocks wohl alle ihre letzten PS raus holten, die sie dabei hatten, war selbst die Edewechter Bremswagencrew überrascht und geschlagen. Das Finale war mit Weiten über 100 Meter gesät und die Edewechter Arena rastete aus, Party total!

Zum Abschluss zeigten dann nochmal die 4 eingeladenen Two Wheel Drive wo der Hammer hängt. Pick Up‘s oder auch im Käfer Design, dazu V8 an Bord mit jenseits der 3000 PS flogen über die Bahn. Nicht oft zu sehen in Deutschland, da diese Klasse bei uns nicht gefahren wird. Umso mehr rieb man sich die Augen 😉

Danach ging es nahtlos über in die legendäre “Puller-Party“ und man feierte ausgelassen den genialen Abend.

 

Wir sagen Danke!

 

Danke an die Zuschauer für die Wahnsinnsstimmung und die sich trotz des schlechten

Wetters rund um Edewecht auf den Weg zu uns gemacht haben!

Ihr ward der Hammer!

Ein ganz großes Dankeschön geht an die Sponsoren, Teams, Funktionäre und ca. 250 Helfer die zu diesem genialen Event beigetragen haben.

Eines ist sicher für uns, Tractor Pulling Edewecht 2019 geht ganz groß in die Geschichte ein!

Das zu toppen wird eine schwierige Aufgabe!

 

Wir sagen Danke und Full Pull !

 

oder als PDF-Dokument: Ergebnisse 2019_07_20_Edewecht_Sa